Tennis SBR

Tennisspielen in Rosenheim beim Sportbund

  • Offene Vereinsmeisterschaft
    im Mixed

    Alle Teilnehmer VM Mixed 2015
    Teilnehmerfeld der Mixed-VM 2015 (zum vergrößern Bild anklicken)

    Ja was war das denn meine Lieben?? Schon wieder ein Turnier der Rekorde !!!!!!

  • Cheers

    NEUER TEILNEHMER-REKORD 2015:
    42 Spielerinnen und Spieler des SBR, 1860 Rosenheim, Pang, Schlossberg, Raubling und ESV beteiligten sich am 10. Oktober 2015 wieder am Duell um die
    Internationalen Rosenheimer Mixed Meister. Leider mussten wir heuer auf unsere Mädels aus Prutting verzichten (doch sie kommen wieder).

    Der Turnierleitung gelang es auch heuer wieder, trotz hoher Teilnehmerzahl das Turnier reibungslos über die Bühne zu bringen. Dank an alle die mitspielten und auch an die, die sich rechtzeitig abgemeldet haben. Gespielt wurde wieder in drei Vorrunden mit zugelosten wechselnden Partner und natürlich Gegnern. Nach Runde zwei wurde die erste Stärkung, a Würstl-Brotzeit, eingenommen. Den reibungslosen Ablauf in der Küche verdankten wir dem Tom - Dank an ihn!

    Anschließend wurde die dritte Vorrunde ausgespielt um die Top 4 der Damen und Herren zu finden. Während die Turnierleitung nach den best- und auch nach den nicht so gut platzierten Teilnehmern suchte, konnten sich bei Kaffee und Kuchen (die alle superlecker waren - Danke den Kuchenbäckerinnen) die Spielerinnen und Spieler über die durchaus spannenden Spiele unterhalten.

    Dann war es soweit: die Auslosung der besten vier Damen und vier Herren stand fest. Während diese acht Spieler/innen ein Halbfinale spielten, wurden gleichzeitig die Platzierungsspiele 5 bis 20 ausgespielt. Nach spannenden Spielen standen die Finalisten fest:
    In einem tollen Finale setzte sich Vorjahres Sieger Andi Faltermeier mit Sarah Stiebler gegen Günter Schmid mit Krissi Edlbauer durch. Das Spiel um den dritten Platz gewannen Schmidt Michi und Scheuring Jane gegen Alex Sredojevic und Krissi Schmaler (Vroni Schack).

    Die weiteren Platzierungen: 5. Staniszewski Edgar / Gambardella Katya, 6. Kastenhuber Tommi / Schmaler Krissi, 7. Engler Jörg (Jürgen Schmid) / Baumann Sabine, 8. Bauer Stefan / Schormeier Uli, 9. Bichler Sepp / Brdova Nici, 10. Würtenberger Rudi / Schwaiger Ursl, 11. Martinus Michi / Wölflick Nadja, 12. Wieser Tom / Baumann Micha, 13. Schneider Herrmann / Treml Angie, 14. Kösters Gerhard / Laube Helga, 15. Schleich Mane / Kufleitner Julia, 16. Läufer Robert / Kleeberger Margaretha, 17. Brda Jan / Stein Elisabeth, 18. Kirschner Tobias / Bauer Franziska, 19. Birkl Mane / Brunnengräber Alice, 20. Kufner Christian / Schneidermeier Uli.

    Nach der Ehrung aller Sieger von Platz 1 bis 20 ging's weiter zum nächsten Hauptakt: die Nudelparty 2015. Wieder konnten renommierte Küchenchefs gewonnen werden, die ihre prämierten und weltbekannten Sugos für uns zubereiteten. (Beziehung ist alles :-))) Ein riesiges Dankeschön an den Meister des Sugo Frutti di Mare: Stefan (Jubel!!!!!!!!); den Magier der Bolognese: Tom (Jubel!!!!!!!!!); der Zauberin des grünen Pesto: Tanja (Jubel!!!!!!!!).

    Dem SBR sei nochmal ordentlich gedankt für das Freibier, das unseren Durst so herrlich stillte (welches aber wie meistens schon sehr früh zur Neige ging).

    Nachdem ihr ordentlich zugelangt und fünf Kilo Nudeln verdrückt habt (der nächste Rekord), ging es dann in einen munteren Abend über. Spät am Abend wurden noch Personen gesichtet, die eigentlich um diese Zeit schon längst an der Matratze horchen. Das spricht natürlich für das Fest und das gesellige Miteinander bei Tanz und Trank und unser wunderbar geselliges Zusammensein, das um ca. zwei Uhr endete. Dabei konnte das Orga Team hören, dass der zweimalige Sieger Falti ein Tripple anstrebt („Ich glaube eher nicht :-))))“ sagt der Jü vom Orga Team).

    So meine Lieben, hiermit spreche ich uns allen einen riesigen Dank aus!!!!! Nächstes Jahr werden wir uns hoffentlich alle wieder bei diesem tollen Event sehen, wenn es heißt: Spiel – Satz – vielleicht Sieg, doch auf alle Fälle much Fun.

    Kommt gut durch den Winter. Euer Jü

  • ???
    Die Mixed-Vereinsmeister 2015: Andi Faltermeier mit Sarah Stiebler
  • ???
    Die Zweitplatzierten: Günter Schmid mit Krissi Edlbauer
  • ???
    Die Drittplatzierten Michi Schmidt und Jane Scheuring mit dem Orga-Jürgen in der Mitte:
  • ???
    So sehen SIEGER aus
  • Noch ein paar Impressionen (Slideshow klein)

    Trennlinie

    Test mit den gleichen Bildern (Test-Slideshow groß) – schnelle Internetverbindung vorausgesetzt, funktioniert nicht auf Tablets/Smartphones.

    TIPP: Nach ein paar Sekunden gehts es los. Mit dem Cursor üder die Slideschau dann erscheinen rechts und links die Pfeile für Bild vor- oder zurück.
    Klick auf die 4 weissen Pfeile rechts oben im Bild schaltet in den Vollbildmodus. Zurück geht es mit ESC-Taste oder wieder auf die vier Pfeile klicken. Viel Vergnügen!

  • Trennlinie

    Du bist hier: Startseite > Archiv > Vereinsmeisterschaft im Mixed 2015

Siteinfo

Design by Helmut R. Pfeiffer · Tel.: 08031/890033 · All rights reserved