Tennis SBR

Tennisspielen in Rosenheim beim Sportbund

  • FloeCup_10_Logo Gruppenbild

    Das von der Flötzinger Brauerei zum 13. Mal veranstaltete Tennis-Einladungs-Turnier um den Flötzinger Wiesn-Cup war auch heuer wieder ein sportliches Highlight während des Herbstfestes. Es fand wieder auf der Tennisanlage des Sportbund DJK Rosenheim statt.

    Die beiden verantwortlichen Organisatoren des Flötzinger Wiesn-Cup 2011 (Josef Wierer für den Flötzinger Bräu, und Stefan Bauer, der Sportwart der Tennisabteilung Sportbund DJK Rosenheim) sorgten auf der Tennisanlage an der Pürstlingstraße für ein rundum gelungenes Doppel-Tennis-Turnier, das auch heuer wieder allen 32 geladenen Teilnehmern spannende Matches brachte und vor allem aber auch riesigen Spaß machte.
    Ernst Palmberger (er konnte wegen einer Verletzung leider nicht mitspielen) stellte wie auch in den Vorjahren eine zünftige Brotzeit für die Spieler während der kräftezehrenden Spiele bereit. Das Bier dazu wurde von der Flötzinger Brauerei gestiftet. Für Kaffee und Kuchen waren die teilnehmenden SBR-Spielern verantwortlich.
    Die Überraschung des Tages gelang heuer Paul Seidel: im Vorjahr noch Letzter im Feld war heuer der Erstplatzierte der Vorrunde, konnte dann aber in den Endspielen nicht mehr weiterspielen.
    Das spannende Spiel um den 3. Platz konnte nach einem ausgeglichenen Spiel von Wast Merl zusammen mit Gerhard Schrembs gegen Wolfgang Dittrich und Michael Möbes gewonnen werden.
    Das Endspiel gewannen in einem hochklassigen Match, das von den Zuschauern begeistert beobachtet wurde, Peter Reling zusammen mit Frank Müller gegen Wolfgang Prams und Christian Kiermaier.
    Nach dem Turnier gingen dann alle Teilnehmer am Abend zusammen auf das Herbstfest ins Flötzinger Bierzelt, wo vom Veranstalter für Speis und Trank gesorgt wurde. Hier fand auch die Sieger­ehrung durch Marisa Steegmüller auf der Musikbühne statt. Die Pokale des Flötzinger Wiesn-Cup 2011 wurden von ihr zusammen mit einem Busserl den Siegern überreicht.
    Anschließend wurde noch ausgiebig von allen Teilnehmern des Turniers im Zelt mit dem süffigen Flötzinger Wiesnbier weiter­gefeiert.

    Diaschau

  • Reling und Müller
    1. Platz: Peter Reling und Frank Müller
  • Prams und Kiermaier
    2. Platz: Wolfgang Prams und Christian Kiermaier
  • Merl und Schrembs
    3. Platz: Wast Merl und Gerhard Schrembs
  • Diaschau

  • Trennlinie

    Du bist hier: Startseite > Archiv > Flötzinger Wiesn-Cup 2011

Siteinfo

Design by Helmut R. Pfeiffer · Tel.: 08031/890033 · All rights reserved